Weißer Tee

Weißer Tee ist eine besondere Teespezialität. Dieser Tee wird sehr schonend verarbeitet und gehört zu den Tee-Sorten, die am wenigsten behandelt werden, wodurch Weißer Tee über besonders viele wertvolle und gesunde Inhaltsstoffe verfügt. Es handelt sich bei Weißem Tee immer um naturreinen Teegenuss von höchster Güte! Hier finden Sie verschiedene ausgesuchte Sorten des besonderen Weißen Tees.


Pan Long Yin Hao - Weißer Tee

Ein berühmter Weißer Tee, aus der gleichnamigen Provinz Chinas mit einer blumigen, aromatischen, leicht fruchtigen Note, die diesem Weißen Tee seinen unverkennbaren eigenen Charakter verleiht. Ein weiches, gerolltes Blatt mit vielen weißen Teespitzen, lässt diesen milden und äußerst bekömmlichen Weißen Tee zu einer wirklichen Rarität werden.

15,50 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Pai Mu Tan - Weißer Tee

Ein bekannter Weißer Tee, der streng nach der Regel "Zwei Blätter und eine Knospe" geerntet wird. Dieser Pai Mu Tan hat ein delikates, blumiges Aroma und hellgrünes Blatt versetzt mit weißen Blattspitzen. Ein wunderschöner leichter, Weißer Tee mit einem milden, blumig-duftigen Aroma und einer sehr guten Bekömmlichkeit.

7,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

White Monkey Pekoe - Weißer Tee

Ein besonderer weißer Tee aus den Hochlagen der Taimu-Berge des Anbaugebietes Fujian. Im April werden die Blattknospen und das erste und zweite Teeblatt gepflückt und sehr sorgsam mit traditionellem Handwerkszeug bearbeitet. Dieser Weiße Tee hat einen klaren, frischen Geschmack, leicht süß bei einer hellen, grünen Farbe.

7,50 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Weißer Tee: Herkunft und Herstellung

Schon die chinesischen Kaiser der Song Dynastie genossen den köstlichen Geschmack und das zartblumige Aroma des Weißen Tees. Heutzutage genießen auch Teekenner in Europa diese Teespezialität. Für die Herstellung von Weißem Tee verwendet man die weißen Teeknospen und die ganz jungen, silbrigen Blattspitzen der chinesischen Teepflanze "Thea Sinensis". Die Verarbeitung beschränkt sich auf ein schonendes Welken und Trocknen an der Sonne, wobei Weißer Tee weder erhitzt noch gerollt oder gepresst wird. Die berühmtesten Sorten des Weißen Tees finden sich in der südchinesischen Provinz Fujian. Den Yin Zehn, im Deutschen „Silbernadel“ Tee, erntet man an nur 2 Tagen im März, wobei jedoch nur die Knospen der Teepflanze gepflückt werden. Gemäß einer langen Tradition findet die Ernte bereits am frühen Morgen statt, wenn der Morgentau noch auf den Knospen liegt. Anschließend werden die Knospen in der Morgensonne getrocknet.

Ein weiterer Weißer Tee, der Pai Mu Tan, was übersetzt Pfingstrose bedeutet, wächst ebenfalls in den chinesischen Provinzen Fujjian und Anhui. Diese Sorte des Weißen Tees besteht nicht nur aus der Knospe, sondern auch aus seinen jungen Teeblättern. Hier findet die alte Teepflückerregel „Two leaves and a bud“ ihre Anwendung.

 


Yin Zhen (Paklum Tips) - Weißer Tee

Für diesen Weißen Tee werden nur ausgesuchte Blattknospen per Hand von erfahrenen Teepflückern geerntet. Durch das selektive Ernteverfahren, sind viele junge Silver Tips mit einem schönen Flaum enthalten. Diese sorgen für einen zarten, leicht süßen und sehr milden Geschmack mit blumiger Note. Eine exquisite, hochklassige Rarität unter den Weißen Tees, die von Aufguss zu Aufguss eine erneute Sinnenfreude verspricht!

18,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Weißer Tee: Geschmack und Wirkung

Die Blattknospen bleiben bei Weißem Tee ganz erhalten, so dass er sein delikates Aroma entwickeln kann. In China wird Weißer Tee zudem aufgrund seiner Müdigkeit vertreibenden, Stimmung aufhellenden und Konzentration stärkenden Wirkung hoch geschätzt und gehört auch in Asien zu den Raritäten unter den Tees. Allerdings enthält Weißer Tee weitaus weniger Teein, wodurch er auf eine besonders sanfte, angenehme Art und Weise anregend wirkt.  

Weißer Tee: Zubereitung

Die zarten Teeknospen sind der wichtigste Geschmacksgeber des Weißen Tees. Wird Weißer Tee zubereitet, ist deshalb die richtige Wassertemperatur sehr wichtig. Weißer Tee wird je nach Sorte mit einer Wassertemperatur von 80 bis 90 Grad zubereitet, wobei es darauf zu achten gilt, dass das Wasser nicht zu kalkig ist, denn dies würde der Geschmacksentfaltung der sensiblen Blattknospen im Wege stehen. Bei der Dosierung muss das Blattvolumen berücksichtigt werden, wobei man etwa von 2 Teelöffeln pro Teeschale, bzw. soviel, wie man mit drei Fingern greifen kann, ausgehen sollte. Weißer Tee sollte, je nach Sorte beim ersten und zweiten Aufguss 3 bis 7 Minuten ziehen. Beim dritten Aufguss können die Blätter in der Tasse bzw. Kanne bleiben. Tipp: Aufgrund der Beschaffenheit der feinen Teeknospen, sollten Sie unbedingt darauf achten genügend Tee zu nehmen! Genießen Sie Weißen Tee auf jeden Fall pur und achten sie von Aufguss zu Aufguss auf die sich verändernden Geschmacksnuancen, die der Weiße Tee zu bieten hat.

 

Weißer Tee: Kaufen

Weißer Tee ist wie bereits beschrieben eine Rarität unter den Teesorten. Da bei der Ernte des Weißen Tees nur die Blütenknospen und die oberen Blatttriebe geflückt werden, ist der Ertrag einer Pflanze sehr viel geringer als bei Schwarzem oder Grünem Tee. Daher ist Weißer Tee häufig sehr viel teurer, als andere Teesorten. Beim Kauf von Weißem Tee sollten Sie daher immer auf die Qualität achten: Befinden sich zu viele Blätter und zu wenig Teeknospen in dem Ihnen angebotenen Tee, so handelt es sich um minderwertige Qualität und Sie sollten lieber einen anderen Weißen Tee kaufen. Hochqualitative Weißer Tee Sorten können Sie in hier bei uns im Shop kaufen und sich direkt nach Hause liefern lassen. Weißen Tee kaufen können Sie natürlich auch in einem unserer schönen Teeläden in Freiburg, Lübeck und Stuttgart. Wenn Sie das erste mal Weißen Tee kaufen, raten wir Ihnen zu einer der günstigeren Varianten in unserem Onlineshop. Schreiben Sie uns ins Kommentarfeld, dass Sie an einer Probe des außergewöhnlichen Yin Zhen interessiert sind und wir schicken Ihnen gerne ein kleines Päckchen bei Ihrer Bestellung mit.