Darjeeling Tee - Second Flush

Mitte bis Ende Mai, wenn es in Darjeeling deutlich wärmer wird, ist es soweit: Die zweite Ernte des Darjeeling Tees kann beginnen. Dieser Tee ist länger haltbar und weniger empfindlich als die Frühjahrsernte und begeistert jeden Schwarztee-Liebhaber, der auf der Suche nach etwas Besonderem ist. Auch in der Provinz Darjeeling ist die Second Flush Ernte der alljährlich stattfindende Höhepunkt dieser einzigartigen Teeregion.

 

Darjeeling Second Flush: Sorten und Geschmack

Der Second Flush ist im Vergleich zum First Flush kräftiger im Geschmack und die Sonne verleiht ihm zudem ein leicht nussiges Aroma. Die Tasse des Darjeeling Second Flush ist deutlich dunkler, wobei das Blatt mit vielen kleinen Blattspitzen sehr ausgeprägt und dadurch ein Garant für intensive Aromen ist. Die Sommerernte bildet den Höhepunkt der Tee Ernte im Himalaya und aufgrund seiner begrenzten Produktionsmengen ist der Second Flush besonders begehrt. Für die besten Second Flushs werden dementsprechend Höchstpreise erzielt. Diese Darjeeling-Ernte zeichnet sich durch einen besonders vollmundigen Muscatel-Geschmack aus und ist in unserem Darjeeling Muscatel Bio FTGFOP 1 besonders stark ausgeprägt. Einen weiteren Höhepunkt unseres Second-Flush-Sortiments bildet der Darjeeling Castleton Top of Season, ein Schwarztee der Extraklasse, der zum idealen Zeitpunkt der Sommerernte gepflückt wird. Die Plantage Castleton ist berühmt für seinen vollmundigen Second Flush mit anhaltendem Geschmack und außergewöhnlichem Aroma. Ein sehr kräftiger Second Flush mit schon dunkelrot abgießender Tasse ist unser Darjeeling Namring Upper FTGFOP, ein Tee aus der späten Second Flush-Periode.


Ambootia Bio - Darjeeling 2nd

Typischer Second Flush mit feinem, aromatischem Blatt. Vollmundiger, leicht nussiger Geschmack. Eien Bio-Ernte mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

5,50 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Castleton Top of Season

Ein hervorragender Darjeeling aus einer der bekanntesten Teeplantagen in Darjeeling mit nussigen, aromatisch-milden Geschmacksnuancen und goldgelber Tasse. Elegant, harmonisch und ausgereift mit lang anhaltendem Geschmack und außergewöhnlichem Aroma. Zum idealen Zeitpunkt der Sommerernte gepflückt. Ein wunderbarer Tee für den Second Flush-Liebhaber.

15,50 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Darjeeling sf Limited TGFOP I

Ein würzig-blumiger Tee aus der späteren Second Flush Periode. Rot abgießende Tasse. Auch für härteres Wasser geeignet. Ausgesuchter Tee, der geschmacklich mit würzigem Muskatell-Flavour überzeugt.

4,20 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Margarets Hope - Darjeeling 2nd

Frisch eingetroffen, die aktuelle Sommerenrte der renommierten Plantage Margartes Hope. Typischer Second Flush, dunkel, würzig, sehr aromatisch, geschmeidig. Eine zuverlässige Bereicherung der Darjeeling-Welt.

10,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Puttabong Tukvar Bio FTGFOP - Darjeeling 2nd

Ein schöner Second Flush der Plantage Puttabong. Gehaltvoll im Geschmack, für einen Second Flus recht robust. Leicht nussige Geschmacksnoten. Ein gut geratene Ernte zu seinem sehr überzeugendem Preis.

8,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Darjeeling Second Flush: Zubereitung

Second Flush Tees sind sehr lange haltbar und reifen immer nach. So entwickeln sie nach längerer Lagerung teilweise noch einmal ein ganz eigenes Aroma, das mit keiner neuen Ernte erreicht werden kann. Schwartzeeliebhaber decken sich aus diesem Grund mit einer guten Second Flush-Ernte ein und bewahren diese lange auf. Die Dosierung unterscheidet sich nicht von der des First Flush, es gilt: 4 bis 5 gehäufte Teelöffel auf 1 Liter Wasser. Der Second Flush zieht 4 bis 5 Minuten, bei geschlossener Kanne. Markante Unterschiede gibt es im Aufguss: Während der First Flush eine hellere goldgelbe Farbe hat ist der Second Flush eher dunkel bisweilen rötlich, bernsteinfarben.